Grenzenlos #3

„In den Osterferien fahren wir wieder nach Berlin!“

Das war uns so absolut klar. Nicht nur, dass uns Berlin noch vertraut war vom letzten Sommer, wir hatten dort noch viel zu sehen und einige Menschen (wieder) zu treffen. Doch dieses Mal schien alles etwas einfacher. Wir wußten ja was auf uns zukommt. Wir packten weniger ein (und kamen mit mehr Gepäck heim), machten keine Sitzplatzreservierung und meldeten uns auch nicht beim Bahnhof an. Ein bißchen Risiko, aber so waren wir flexibler und freier in unseren Handlungen.

IMG_20160401_093835

Tatsächlich klappte das alles sehr gut. In allen Zügen gab es keine Probleme, das Personal war stets bemüht uns zu helfen. Manchmal mussten wir nicht mal nachfragen, man half uns einfach.

IMG_20160401_155000

Und auch bei meinem Sohn konnte ich sehen, dass es sich gelohnt hat mit ihm wegzufahren. Ich kenne viele Eltern, die in den Ferien Therapien oder Rehamaßnahmen mit ihren Kindern besuchen. Ich persönlich bin aber eher ein Fan davon meinem Kind eine Auszeit zu gönnen. Er macht aktuell drei Therapien in der Schule und teilweise den Lernstoff der nächsthöheren Klassen mit, da braucht man einfach mal Ferien.

Im Gegensatz zu letztem Jahr konnte ich von ihm viel mehr Selbstständigkeit verlangen und mich sehr gut auf ihn verlassen. Klar, musste ich immer noch alles ein paar Mal vorher anmelden, aber das war ok. Vorallem war er stolz, dass ich ihn in der U und Sbahn gewären ließ, zu gucken wo wir hin müssen und tatsächlich klappte es sehr gut. Verfahren haben wir uns am Ende nur, wenn ich nachguckte.

IMG_20160401_184857

Ich glaube sogar, das Junior ein bißchen gewachsen ist. Körperlich, psychisch, seelisch. Es tut ihm einfach gut.

Berlin tut ihm gut.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

thegunzlingermum

Herzlich Willkommen in meinem herrlich verrückten Reich der Kuriositäten.

Gedankenstall

irgendwo müssen sie ja wohnen

Mein Monsterherz

und wie es trotz monster weiterschlägt

Vergeudete Stunden

und wie man sie am besten vergeudet...

veganriot

Willkommen bei Vegan Riot! Hier findest du gesunde, vegane und basische Rezepte.

Auf dem Weg durchs Leben

das Muffensausen im Gepäck

pagina secunda

literarische.feuilletonistische.gedanken

OP-Tisch-Pilotin

Ein Teenie mit kleinen Extras erzählt...

Wegmarken

Jack Hanson|Worte|Bilder|Melodien|Herz|Blut|Tag|Nacht|0711|030|Alles|Nichts

Frau Gehlhaar

Über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren

schlank mit verstand

gesund abnehmen mit leckeren Rezepten, low carb und Powerfood

Emily's Welt

Leben und reisen mit einem autistischen Kind

stories on paper

Zwei Städte - eine Leidenschaft.

Frau Papa

Sie sind doch der - äh - die ...

libratiblog

Egal in welcher Lebenslage: Es kommt nur auf das richtige Schuhwerk an.

seelenfrisch

Gedanken, Motivationen, Bilder

mummelschnuck

...über das Leben, die Liebe und alles mögliche :-)

%d Bloggern gefällt das: